CVJM Singen

SUCHET DER STADT BESTES!

Sponsorenlauf

Hier könnt ihr dem CVJM Sponsorenlauf-Club beitreten.

Aktueller Stand der (bei Strava erfassten) Aktivitäten:

Samstag & Sonntag kamen insgesamt 756 km zusammen. Seit Montag sieht der Stand wie folgt aus:

Eine Radtour, die nichts aufhalten kann – nicht mal ein geplatzter Reifen! Toll euer Einsatz, ob mit dem Fahrrad oder danach notgedrungen zu Fuß!

Dorothee Lorch wurde pro Höhenmeter gesponsert und hat 1265 m gemacht.

  • Wochenleistungen über 100 km

Familie Schuler – 501 km – Annelis, Matthias, Corinna, Tabea und die zwei kleinen Jungs

Jonas und Jenny Daub – 278 km – Laufen und Radfahren mit vielen Höhenmetern im Schwarzwald

Thomas Storz – 212 km – Laufen und Radfahren

Christian und Yvonne Ende – 166km – tägliche Fahrten zur Arbeit und mehr

Anke und Helle Senger – 121 km Laufen – täglich gelaufen

Markus Schäfer – 130 km – Hin- und Rückweg Gottmadingen und mehr

Unsere Freiwilligen zusammen (Vanessa, Veronika, Markus und Georges) – 302 km

  • Unsere Kids

Tabea Schuler 118 km – Corinna Schuler 115 km – Fabian Hartmann 500 Liegestützen – David Haberer 181 Einbeinsprünge – Die arabischen Kids Kemal, Kamel und Kadem waren zusammen mit Bettina Abdelki aktiv – Jakob Schaal (4 Jahre) 3 km über Stock und Stein mit dem Rad – Caleb Schaal – Choreografie auf dem Board – Danke nochmal an alle Schaal-Kids für die super Werbe-Sportfotos.

  • Besondere Aktionen mit individuellem Sponsoring

Hegauberge besteigen und Flurkreuze fotografieren – Müll sammeln – tägliche Liegestützen – Mountainbiken – Inlinern – Telefonieren – Garten gießen – 2x Mindelsee umrunden

Sogar unser OB Bernd Häusler war mit 55 km aktiv für den Sponsorenlauf!

1.943 Km Insgesamt kamen über Strava 1.943 km zusammen plus mindestens 250 km zusätzlich = 2.193 km!
Das entspricht 5.483 Stadionrunden!

(Das ist natürlich nur ein Auszug von allen Aktionen, der bei weitem nicht vollständig ist. Auch die Kilometerangaben sind von uns manuell über strava ermittelt und sind ohne Gewähr :))

Einen herzlichen Dank an alle Beteiligten! Eure Mühe zahlt sich doppelt aus – denn jeder Teilnehmer wird zusätzlich noch mit 1 EUR von Pfarrer Dietmar Heydenreich gesponsored!

Hüpfrekord von David Haberer
So cool, Caleb hat das Motto des Sponsorenlaufs 2020 neu interpretiert: #danceforyouth #cvjmläuft
Fam. Schuler hat zusammen insgesamt 501 km gemacht!!!!

Auch am letzten Tag unserer Sponsorenlauf-Woche hoffen wir darauf, dass ihr nochmal so richtig Gas gebt. Und viele Kilometer werden gesponsored von Johanna und Jürgen Schulz aus Freiburg und unserem ehemaligen Kassier Raphael Grimm, der sich aus den USA gemeldet hat.

Herzliche Grüße von Johanna und Jürgen Schulz aus Freiburg. Johanna hat als Kunsttherapeutin die come together AG mit begleitet.
Ulli Zeller läuft 2x um den Mindelsee!

Auch der Endspurt wird belohnt: Am Freitag sponsored Uwe Mackfeld den Tagessieger!

Jakob möchte gerne für seinen Freund Georges aus dem Libanon, bei dem er letztes Jahr für einige Tage gewohnt hat, Spenden sammeln. Dafür fährt er über Stock und Stein, bei jedem Wetter. Heute ist er bereits 3km geradelt.

Auch der Donnerstag bringt einen Sponsor für den Tagessieger mit sich: Danke an Max Stroscher, der an diesem Tag euren Einsatz belohnen möchte!

Auch am Mittwoch lohnt sich euer Einsatz – denn der Tagessieger wird wieder gesponsored – diesmal von Konny Grimm.

Am Dienstag wird der Etappensieger von Pati & Benni Stubbe gesponsored. Also lasst euch vom durchwachsenen Wetter nicht aufhalten!

Am Montag wird der Tagessieger von Tobi & Alina Weisser gesponsort. Es lohnt sich weiter Gas zu geben, auch unter der Woche!

Unsere Kassiererin Sigrid wird den Etappensieger von Sonntag mit 1 EURO pro Kilometer zusätzlich unterstützen! Also auch heute heißt es Gas geben!

Ulike Zellmer – 2x um den Mindelsee anstatt 20 Runden im Stadion

Konny Grimm – 28km mit dem Fahrrad

Roshan, Theresa und Antonio sowie Junior Yaron, der natürlich auch kräftig gesponsert wird – vor allem von Oma und Opa Hönle

Wer morgen den Tagessieg mit den meisten Kilometern davon trägt, wird doppelt belohnt: Unsere Vorstandsvorsitzende Silke wird den Etappensieger vom Samstag mit 1 EURO pro Kilometer zusätzlich unterstützen! Wenn das mal kein Anreiz ist, morgen richtig Gas zu geben!

Wer kann sich noch vorstellen einen Tagessieger zu unterstützen? Meldet euch gerne bei uns!

Wenn ihr ebenfalls bei unserer Sponsorenwoche aktiv werden wollt, dann geht das wie folgt:

  • Sammelt wie gewohnt Sponsoren, die euch bei eurer Aktivität unterstützen möchten.
  • Registriert euch unter strava.com und tretet dem Club CVJMSingen bei. Dort könnt ihr alle eure Aktivitäten eintragen, entweder manuell oder automatisch, wenn ihr ein Smartphone beim „aktiv sein“ dabei habt.
  • Eure Sponsoren sehen dann eure Ergebnisse online und überweisen / geben euch dann den entsprechenden Betrag. Und natürlich auch wir sehen, wer sich alles „bewegt“ 🙂
  • Ihr dürft dann den von euch „erlaufenen“ Betrag von allen Sponsoren gesamthaft auf das Konto des CVJM überweisen. Alle eure Sponsoren, die gerne eine Spendenbescheinigung möchten, schreibt ihr bitte samt Adresse auf eine Liste und schickt diese dann an info(at)cvjmsingen.de.
  • Sponsoren dürfen natürlich gerne auch direkt an uns überweisen, Anschrift nicht vergessen, wenn eine Spendenquittung erwünscht ist.
  • NEU: Da wir über Strava eine tolle Auswertungsmöglichkeit haben, kann man als Sponsor auch den jeweiligen Tagessieger unterstützen. Meldet euch dazu einfach bei uns, wenn ihr Interesse habt.

Unsere zwei Freiwilligen haben uns eine Videobotschaft aus Würzburg geschickt:

Viele unserer Mitglieder und natürlich unser Vorstand sind schon sehr kreativ gewesen, was ihre sportliche Betätigung in der „run for youth“-Woche betrifft.

Georges aus dem Libanon wird ab September unser Freiwilligenteam unterstützen. Im Video stellt der passionierte Läufer sich vor. Wir freuen uns schon sehr auf seine Unterstützung!

Auch beim Sponsorenlauf vom 9.-16.5.2020 wird Georges als Läufer in seinem Heimatland dabei sein.

„Sponsorenlauf 2020 in der Coronakrise“, sicher seid ihr schon gespannt, wie es dieses Jahr nun mit dem Sponsorenlauf aussieht. Jede Veränderung bietet eine Chance, Kreativität und Ideen sprudeln, Stufe eins der Kampagne hat bereits begonnen: Unsere Werbekampagne mit einer Zusammenstellung von Fotos von vielen Unterstützern.

In diesem Jahr ist durch das Corona-Virus das öffentliche Leben sehr eingeschränkt. Auch viele liebgewonnene Veranstaltungen können unter diesen Umständen aktuell nicht stattfinden.

Zusammenfassung aller Aktivitäten (erfasst bei strava)