CVJM Singen

SUCHET DER STADT BESTES!

“Wahre Helden” bei der CVJM Kinderferienwoche 2016

Helden-TV mit echten Kinder-Schauspielern gab es vom 22. bis 26. August 2016 auf dem Markus-Areal in der Singener Südstadt beim diesjährigen CVJM Sommerferienprogramm. Dabei spielten deutsche und geflüchtete Kinder miteinander Theater und stellten den anderen Kindern jeden Tag einen anderen Held der Bibel vor. Das war ziemlich spannend und die Kinder erfuhren, dass alle diese Helden Gott an ihrer Seite wussten und sie das stark gemacht hatte. Alle hatten viel Spaß bei Bewegungsliedern, zahlreichen Kreativworkshops, beim legendären Kistenklettern, bei Spiel und Sport wie Fußball, Slackline, Wikinger Schach, Wasserspielen und manchem mehr. Rund 30 Mitarbeiter waren im Einsatz und mit Begeisterung dabei. In diesem Jahr kamen nicht nur deutsche Kinder aus der Südstadt, sondern auch rund 50 Kinder aus den Flüchtlingsunterkünften. Sie nahmen mit Mitarbeitern täglich den 45 Minuten-Fußmarsch in Kauf und freuten sich sehr, dabei zu sein. Am Freitag gab es zum Abschluss ein Fest mit der ganzen Familie, mit Kaffee und Kuchen und später auch noch Stockbrot und Grillwurst. Das strahlende Sommerwetter die ganze Woche über war ein besonderes Geschenk.

Weil alle traurig waren, dass die Woche so schnell vorbei war, findet am 16. September 2016 von 15 bis 16.30 Uhr der nächste offene CVJM Kidstreff auf dem Markus-Areal statt, wieder rund ums Thema “Wahre Helden”. Auch hier werden die Flüchtlingskinder wieder mit eingeladen und abgeholt. Ebenso zum schon traditionell statt findenden Hell-wie-nie-Fest des CVJM auf dem Markus-Parkplatz am 31. Oktober 2016 ab 19.00 Uhr, bei dem man nicht um Süßigkeiten betteln muss, sondern dank zahlreicher Süßigkeitenspenden der Gemeindemitglieder im Vorfeld reich beschenkt wird. Zahlreiche Feuerschalen erleuchten den Platz und es gibt viele spannende Aktivitäten für Kinder und Eltern.